Was ist Ethik?

Das Wort wird mehr und mehr vernommen, sicher auch weil es den Weg in Corporate-Angelegenheiten gefunden hat.
Begiffe wie Moral, Sitten und Ethik haben verschiedenen Definitionen. Sie sind hier in einfache Katogorien aufgeteilt.
Moralkodex/-regel sind Verhaltensweisen die das Verhalten regeln.
Sitten sind verbindliche Verhaltensregeln.
Recht die Summe gesetzlicher Regelungen
Ethik ist grundlegend eine Gebiet von Gut und Böse, befasst sich damit und beschreibt es. Es kann den Begriff eines Moralkodex, Sitten, und Recht mit einschließen oder wird auch als Synonym dazu gebraucht.
Ethik umfasst auch den Ehrenkodex. Man folgt ihm zum Beispiel aus Wertschätzung und Respekt.
Berufsethik ist eine Wertvorstellung eines Berufsstandes, dass Ihren Standard definiert und an dem man sich halten soll.
Corporate/Business Ethik befasst sich mit „Richtig“ und „Falsch“ in bezug auf Verhalten, in einer Firma einem Betrieb oder Unternehmen.
Falls Sanktionen mit in Ethikkonzepte einfließen, erhalten wir auch durchsetzbare Normen oder Gesetze; denn es kann ein Verstoß, eine Unterlassung, Tat, geahndet werden.
In diesem Fall wäre Ethik in der mehr umfänglichen Definition zu verstehen, die Ethik als Ganzes, einschließlich zum Beispiel der Teilbereiche Sitten und Recht.

GP © 2017 by GP Personal. All Rights Reserved.

Print Friendly