TOP-KANDIDATIN: Diplomingenieurin für Technologie und Organisation Allgemeinversorgung – Zusatzqualifikation Umwelt und Energieingenieurin – Doktorandin Lebensmitteltechnologien

Background als:

  • Wissenschaftliche Mitarbeiterin
  • Wissenschaftliche Assistentin und Dolmetscherin
  • Dozentin für Umweltmanagement, Umwelt und Recht
  • Geschäftsführerin einer Ingenieurgesellschaft

Die Kandidatin verfügt über mehrjährige Berufserfahrung in Forschung und Lehre im Umweltmanagement und in der Lebensmitteltechnologie und umfangreichen Kenntnissen zu technischer Ausrüstung und Planung von umwelttechnischen Anlagen.

FORDERN SIE DIE VOLLSTÄNDIGEN BEWERBERDATEN J- E- T- Z- T AN !

 

TOP-KANDIDAT: Diplom-Ingenieur für Getränketechnologie (FH)

Der Kandidat/in besitzt einen ausgeprägten Background als:

  • Betriebsleiter Oenologie, Labor, Abfüllung, Technik
  • Leiter Qualitätsmanagement Kellerwirtschaft/Weinbau
  • Betriebsleiter

Auszug aus den Bewerberdaten:

Hauptbetriebsleiter Kellerwirtschaft/ Technik und QM-Beauftragter, berichtete an den Vorstand, mit Handlungsvollmacht gemäß HGB § 54 ausgestattet.

  • Komplettverantwortung für die Abteilungen Groß- und Kleingebindekellerei, Abfüllung und Profit Center Labor
  • Personaleinsatzplanung, Budgetplanung
  • Umsetzung der Füllpläne
  • Prüfung und Freigabe von Produktänderungen im Rahmen des Produktionsentwicklungsprozesses im Hinblick auf technische Umsetzung
  • Verantwortung für die Einhaltung der Qualitäts- und Hygieneanforderungen
  • Führung des Kellerbuches/Überwachung der weinrechtlichen Bestimmungen
  • Qualitätsmanagement (IFS, Ecowin, DLG Zertifikat, Weinbauberatung), Festlegung von Prüfroutinen und Qaulitätsrichtlinien
  • Festlegung, Überwachung und Kontrolle sämtlicher Zertifizierungen
  • Durchführung von Informationsveranstaltungen und Weinbergbegehungen für externe Winzergenossenschaften

Über die Betriebsleitung hinaus, waren Projektierung und Abwicklung von Investitionsmaßnahmen im Bereich Prozess- und Qualitätsoptimierung Teil des Verantwortungsbereiches des Bewerbers.

KONTAKTIEREN SIE UNS JETZT zum qualitativ und quantitativ hochwertigen vollständigen Bewerber-Profil des Kandidaten!

TOP-KANDIDAT: Ingenieur für Werkstofftechnik mit langjähriger Berufserfahrung in der Lebensmittelindustrie und Chemiebranche

Berufserfahrung unter anderem:

  • Technischer Chemielaborant
  • GC und GC-MS Installation, Reparatur und Wartung von den Geräten
  • Servicetechniker im Bereich analytische Chemie
  • Projekte in der Chemie und im Lebensmittelbereich
  • Manager für Qualitätskontrolle
  • Produktionsleiter
  • Werksleiter einer Fabrik im Bereich der Herstellung von Weizenstärke und ihren Derivaten.
  • Führungserfahrung im In- und Auslandsgebieten
  • Forschung und Entwicklung
  • Mehrsprachig
  • Sehr gute PC Kennntisse
  • absolviertes Weiterbildungsportfolio (Kommunikation, interkulturelle Kompetenz, industrial Management Organization)

Der Bewerber beschreibt seine Stärken mit Gewissenhaftigkeit, Teamfähigkeit und Verantwortungsbewusstsein.

FORDERN SIE DIE VOLLSTÄNDIGEN BEWERBERDATEN J- E- T- Z- T AN !

TOP-KANDIDAT: Staatlich geprüfte/r Produktionsleiterin für Brauwesen und Getränketechnik; Betriebsbraumeister/in (IHK)

Berufserfahrung:

Coaching & Intensivtraining
Sud-/Gärtechnologie
Leitende Angestellte für Qualitätsmanagement und der Qualitätssicherungsabteilung-
Anstellungsschwerpunkt Lebensmitteltechnologe
Qualitätsleiterin
Factory Hygienist, HACCP-Teamleitung, Mitglied im Factory Ausbildlungscenter Gewässerschutzbeauftragte
Water Quality Competency Team
Praktische Tätigkeit als Brauer-/Mälzerin
Abschlüsse als staatlich geprüfte Produktionsleiterin für Brauwesen
und Getränketechnik; Betriebsbraumeisterin (IHK);

Weiterbildungsportfolio:

FSSC 22000 Kurs in Minneapolis-USA
GMP für heilwasserabfüllende Betriebe (GMP Kompaktschulungen)-
Health Claim Deklarationsvorschriften
Externe HACCP Schulungen
IFS- Food Weiterbildungen
Inspektionsverfahren präventiv “Foreign bodys“
Mikrobiologische Anwendungen (BIOMERIEUX)
Filterseminare bei Herstellern (SARTORIUS)
Training zum HACCP Managerin und Hygienebeauftragten
Gewässerschutzbeauftragte (verantwortlich für die Kläranlage in einem
Naturschutzgebiet)
Training zur internen Auditorin
Management – System – Beauftragte nach DIN ISO 9001 VHS Trainees Microsoft Office Programmen, SAP/ R3, Qualifax
Sprachen: Deutsch und Englisch in Wort und Schrift, verhandlungssicher
Italienisch und Französisch.

FORDERN SIE DIE VOLLSTÄNDIGEN BEWERBERDATEN J- E- T- Z- T AN !

TOP KANDIDATIN BACHELOR LEBENSMITTEL-TECHNOLOGIE

„Meine Interessen während des Studiums richteten sich insbesondere in der erfolgreichen Durchführung von Projekten und der Mikrobiologie. Deshalb entschied ich mich für eine Bachelorarbeit im mikrobiologischen Bereich, um dort mein Wissen zu vertiefen. Im Rahmen der Bachelorarbeit untersuchte ich die antimikrobielle Wirkung von pflanzlichen Extrakten auf Mikroorganismen“.

Background im Bäckerei-Handwerk (Gesellenbrief), umfangreiche Erfahrung in Bäckereibetrieben. Der Bewerber/in ist mehrsprachig (Deutsch, Englisch, Kroatisch und spanische Grundkentnisse).

Auf der SUCHE nach einer Führungskraft, mit praktischer Erfahrung in und um das Bäckereiwesen, senden wir Ihnen auf Anfrage gern weitere Infos zu.

TOP-KANDIDATIN: Customer Services International

Service-Consultant, Key-Accounts, vielsprachig, professionellem Background bei einer namhaften Telekommunikationsfirma, oder auch Export- Sekretärin im Pharma-Bereich, Deutschland.

Professionelle Erfahrungen auszugsweise:

Kundenbetreuung

Customer Information Desk und Korrespondenz

Telefonkonferenzen mit Großkunden

Kundenbefragung

Koordination des Auftragswesens

Überwachung von Exportaufträgen

Value Stream Mapping und implementierung von Auftragsabwicklungs-
Prozessen für entschlüsselte Funkgeräte gemäß Exportbestimmungen

Überwachung von Service Parametern

Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Portugiesisch und Spanisch
– Korrespondenz und Übersetzungen in allen 6 Sprachen

Administrativ- und Sekretariatsaufgaben im Export

Kontakte zu Konsulate für die Legalisierung von Exportdokumenten

Kunden-Support für fernöstliche, asiatische und europäische Märkte

Interpretationsarbeiten bei Geschäftsanbahnungen

Sales Management Support

Organisation von Meetings, Seminaren, Kongressen und
Veranstaltungen

Empfang von ausländischen Delegationen, dabei auch Werkstour

Trainings-Background unter anderem: IT Multimedia &Telekommunikation, Sprachen.

KONTAKTIEREN Sie uns bitte JETZT, damit wir Ihnen weitere Daten zusenden, und mit der Einrichtung von Bewerbergesprächen unterstützen können.

FACHKFÄFTE AUS RUMÄNIEN DURCH ZERTIFIZIERTE PARTNER-FIRMA

Besteht Bedarf an rumänischen Arbeitskräften? Stellen Sie uns Anfragen zum benötigten Personal – entweder sind Sie eine rumänische Firma in Deutschland oder benötigen einfach Personal mit entsprechender sprachlicher Anforderung.

Wir senden Ihre Anfrage an unsere rumänische Partner-Firma!